Younique ist ein Direktvertriebsunternehmen. Wir verwenden Cookies, um dein Surferlebnis aufzuwerten und um unsere Website zu verbessern. Für weitere Informationen, klicke bitte hier. Mit der Verwendung unserer Website stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Diese Nachricht nicht mehr anzeigen.

Younique Datenschutzerklärung

Einführung

Younique LLC, ein entsprechend der Gesetze des US-Bundestaats Utah gegründetes und geführtes Unternehmen, und Younique Products B.V., ein nach niederländischem Recht geführtes Unternehmen und eine indirekte Tochtergesellschaft von Younique, LLC (nachfolgend als „Younique“, „wir“, „uns“ und „unser“ bezeichnet) sind sich der Bedeutung des Schutzes von Daten privater Personen (nachfolgend als „Nutzer“ und „du“ bezeichnet) bewusst. Diese Datenschutzerklärung gilt für alle Informationen, die wir über dich beim Besuch und der Nutzung unserer Website (unter https://www.youniqueproducts.com) (die „Website“), unserer mobilen Anwendungen (die „Apps“) und unseren anderen Leistungen (die „Dienstleistungen“), die sich auf diese Datenschutzerklärung beziehen sammeln. Bitte beachte, dass im Rahmen des EU-Datenschutzrechtes sowohl Younique, LLC als auch Younique Products B.V. als „Datenverantwortliche“ gelten (d. h. als Unternehmen, die mit der Verarbeitung deiner persönlichen Daten entsprechend der Datenschutzerklärung betraut sind).


Informationserhebung

Younique erfasst zwei verschiedene Arten von Daten: Personenbezogene Daten („pbD“) und nicht personenbezogene Daten („nicht-pbD“).

Als personenbezogen gelten Daten, die eine individuelle, persönliche Identifizerung ermöglichen. Dies kann Folgendes umfassen:

  • Daten (wie dein Name, deine Adresse, deine Telefonnummer, deine E-Mail-Adresse, deine Nutzerkontendaten bei sozialen Netzwerken einschließlich und ohne Einschränkung Facebook, Google+ und Instagram, dein Geburtsdatum, deine Steuernummer sowie andere Sozialversicherungsnummern, Kreditkartendaten, Rechnungsadressen, IP-Adressen, Bilder, Bestellverlauf und Versandinformationen), die du unter folgenden Umständen zur Verfügung stellst: (i) Durch das Ausfüllen von Formularen auf der Website oder in den Apps, einschließlich jeglicher Daten, die du im Rahmen des Registrierungsverfahrens als Younique-Repräsentantin oder Younique-Kundin angibst, sowie jegliche Daten, die du beim Kauf von Produkten angibst. (ii) Daten, die in Verbindung mit Dienstleistungen stehen, einschließlich der Registrierung, dem Upload oder dem Einreichen von Material über die Website oder Apps bzw. der Teilnahme an von uns gesponserten Wettbewerben oder Angeboten
  • in Verbindung mit einer Login-Vorrichtung für ein Benutzerkonto, deinen Login- und Passwortdaten,
  • den Inhalten jeglicher Mitteilungen, die du an uns sendest, um z. B. ein Problem zu melden oder Fragen, Anliegen, Kommentare in Bezug auf die Website, die Apps, die Dienstleistungen, unsere Produkte oder relevante Inhalte zu übermitteln, einschließlich deiner bevorzugten Kommunikationsmethode sowie
  • Daten aus Umfragen, die wir gelegentlich auf der Website, in den Apps oder in Verbindung mit den Dienstleistungen zu Forschungszwecken durchführen, sofern du an solchen Umfragen teilnimmst.

Wenn du Younique Repräsentantin bist, sammeln wir zudem Daten zu deiner Provision und deinen Boni. Personenbezogene Daten können ebenfalls unter anderem durch Informationen gesammelt werden, die du uns direkt zur Verfügung stellst, Informationen zu Produkten oder Dienstleistungen, die aktuell oder in der Vergangenheit von Younique angeboten werden, bzw. wurden, sowie Informationen, die Younique von seinen Tochterunternehmen, anderen Younique Repräsentantinnen oder Dritten erhält und die sich auf das Zustandekommen unserer Beziehung bzw. auf die Bereitstellung von Leistungen an dich beziehen. Diese Informationen können auf beliebigem Weg empfangen werden, etwa bei persönlichen Gesprächen, Telefongesprächen sowie im Rahmen elektronischer oder schriftlicher Korrespondenz.

Wenn du Kundin oder Gastgeberin einer persönlichen Party oder Online-Party von Younique bist, hat die Younique Repräsentantin, die deine Bestellung bearbeitet oder an der von dir organisierten bzw. besuchten Younique-Party teilgenommen hat, das Recht, uns deine pbD zur Verfügung zu stellen.

Die Übermittlung deiner pbD ist für uns erforderlich, um unseren rechtlichen und vertraglichen Verpflichtungen dir gegenüber nachzukommen, sowie um die nachfolgend beschriebenen Zwecke zu erfüllen, sofern diese unseren geschäftlichen Interessen entsprechen. Du bist in keiner Weise dazu verpflichtet, diese Informationen zur Verfügung zu stellen. Solltest du jedoch beschließen, angeforderte Informationen nicht anzugeben, können wir dir bestimmte Leistungen ggf. nicht zur Verfügung stellen.

Sofern wir nicht ausdrücklich darum bitten, bzw. dazu auffordern, bitten wir dich darum, uns keine Informationen zur Verfügung zu stellen, die entsprechend der EU-Datenschutzregelungen als „besondere persönliche Daten“ gelten (wie z. B. Informationen zu deinem Gesundheitszustand). Sollten wir solche Informationen konkret anfordern, erbitten wir im Voraus deine ausdrückliche Genehmigung. Du bist in keiner Weise dazu verpflichtet, diese Informationen zu Verfügung zu stellen und stellst diese Informationen absolut freiwillig zur Verfügung, um Younique bei der Bearbeitung von Fragen oder Beschwerden in Bezug auf unsere Produkte zu unterstützen. Younique verwendet diese Informationen zu keinen anderen Zwecken und speichert sie nur so lange wie erforderlich, um deine Frage oder Beschwerde zu bearbeiten.

Bei nicht personenbezogenen Daten handelt es sich um zusammengefasste Daten. Dies kann demografische Daten, durch statistische Web-Tools erfasste Daten zum Nutzerverhalten, sowie andere Informationen beinhalten, die deine Identität nicht preisgeben. Nicht personenbezogene Daten sind möglicherweise mit anderen von dir erfassten Informationen verbunden.


Verwendung von Informationen

Younique hat das Recht, deine personenbezogenen Daten zu den folgenden Zwecken zu nutzen: (i) Um die Geschäftsbeziehung mit dir aufzubauen oder aufrechtzuerhalten (ii) Um dich in Bezug auf deine Anfragen zu kontaktieren (iii) Um dir die von dir angeforderten Leistungen zur Verfügung zu stellen (iv) Um dich über Produkte und Dienstleistungen zu informieren, die für dich von Interesse sind (v) Zur individuellen Gestaltung deines Kundenerlebnisses (vi) Um dich bei der Nutzung der Website, der Apps oder der Dienstleistungen zu unterstützen (vii) Im Rahmen geschäftlicher Verwaltungsprozesse einschließlich statistischer Analysen (vii) Zur Verbesserung der Website, der Apps und der Dienstleistungen, indem die pbD uns dabei helfen zu verstehen, wer die Website, die Apps und/oder die Dienstleistungen wie verwendet (ix) Zum Schutz vor und zur Erkennung von Missbrauch (x) Zur Einhaltung von geltendem Recht, Richtlinien und Verhaltensregeln.


Offenlegung von Informationen

Younique darf deine personenbezogenen Daten anderen mitteilen, wie unseren Partnern, anderen Younique Repräsentantinnen, staatlichen Institutionen und Aufsichtsbehörden, jenen, an die wir gemäß deiner Anfrage Informationen weitergeben sollen, sowie sonstigen Dritten, um es diesen zu ermöglichen, für uns Dienstleistungen zu erbringen, (einschließlich z. B. Unternehmen, die uns technischen Support und Unterstützung in Bezug auf die Website, die Apps oder die Dienstleistungen bieten, Finanzinstitute, die die Zahlung der von dir getätigten Bestellungen bearbeiten, unserer Zulieferer und sonstiger Dritter, die die Lieferung der von dir bestellten Produkte und Dienstleistungen ermöglichen, sowie Drittanbieter, die uns bei der Forschung zur Verbesserung der Website, der Apps, der Dienstleistungen und unseres Produktangebots unterstützen).

Wenn du Anfragen zu unseren Produkten, Dienstleistungen oder einer Geschäftsmöglichkeit mit Younique stellst, behalten wir uns vor, deine Kontaktdaten zur Beantwortung an eine Younique Repräsentantin in deiner Region weiterzuleiten. Zudem behalten wir uns vor, bei der Bestellung von Younique-Produkten oder Einrichtung eines Kundenkontos bei uns deinen Namen, Standort, deine Kontaktdaten und deinen Bestellverlauf mit Younique Repräsentantinnen zu teilen, damit diese eine Geschäftsbeziehung mit dir eingehen können. Wenn du selbst Younique Repräsentantin bist, teilen wir zudem ggf. deinen Namen, Standort, deine Kontaktdaten und Informationen über deine Leistungen mit anderen Younique Repräsentantinnen. Des Weiteren können deine pbD mit Kunden geteilt werden.

Younique verlangt, dass Dritte, die Dienstleistungen für uns durchführen, deine personenbezogenen Daten vertraulich und sicher behandeln, sowie diese nur verwenden, um Dienstleistungen für uns durchzuführen. BITTE BEACHTE, DASS DIESE ERKLÄRUNG NICHT FÜR DIE DATENSCHUTZERKLÄRUNG ODER -RICHTLINIEN UNSERER UNABHÄNGIGEN YOUNIQUE REPRÄSENTANTINNEN GILT. Younique Repräsentantinnen verpflichten sich jedoch, wie in der Younique Vereinbarung für unabhängige Repräsentantinnen angegeben, zur Einhaltung aller geltenden Datenschutzgesetze und -auflagen.

Ungeachtet anders lautender Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung behalten wir uns das Recht vor, deine pbD in folgenden Fällen offenzulegen bzw. zu nutzen: (a) gegenüber unseren professionellen Beratern, einschließlich gegenüber Anwälten, Buchhaltern, Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern (b) gegenüber Inkassobüros und anderen Personen, die im Bereich der Schuldeneintreibung tätig sind (c) wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind (d) im Rahmen eines rechtlichen Verfahrens, z. B. durch Gerichtsbeschluss oder Vorladung, (e) auf Anfrage von Strafverfolgungsbehörden, (f) zur Durchsetzung unserer anderweitigen Nutzungsbedingungen und Richtlinien, (g) zum Schutz unseres operativen Geschäfts, (h) zum Schutz der Rechte, des Datenschutzes, der Sicherheit und des Eigentums von Younique, deiner Rechte bzw. der Rechte anderer, sowie (g) um verfügbare Abhilfemaßnahmen ergreifen oder mögliche Schäden begrenzen zu können. So legen wir z. B. möglicherweise pbD im gesetzlich zulässigen Rahmen offen, um Strafverfolgungsbehörden bei der Identifizierung von Personen zu unterstützen, die in ungesetzliche oder unzulässige Aktivitäten verwickelt sind oder waren. Des Weiteren behalten wir uns vor, deine pbD an Dritte weiterzugeben, die unsere Vermögenswerte oder Unternehmensanteile ganz oder teilweise erwerben bzw. die durch Fusion, Übernahme, Umstrukturierung oder andere Umstände unsere geschäftlichen Tätigkeiten fortsetzen.

Da nicht personenbezogene Daten dich nicht persönlich identifizieren, behalten wir uns das Recht vor, nicht personenbezogene Daten für beliebige Zwecke an Drittanbieter weiterzugeben.


Internationale Übermittlung personenbezogener Daten: Datenschutz

Sofern nicht durch Gesetze, Auflagen, Verträge oder professionelle Standards eingeschränkt, behält Younique sich das Recht vor, deine pbD im Rahmen der in dieser Datenschutzerklärung erläuterten Zwecke in andere Länder außerhalb Deutschlands zu übertragen.

Wenn du im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) oder in der Schweiz ansässig bist, behalten wir uns vor, deine pbD an Länder außerhalb des EWR oder der Schweiz zu übertragen, die eventuell nicht über ähnliche oder angemessene Schutzmaßnahmen verfügen wie der EWR und/oder die Schweiz (einschließlich der Vereinigten Staaten von Amerika). Um deine aus dem EWR und/oder der Schweiz in die USA übertragenen pbD angemessen zu schützen, hat Younique eine Eigenzertifikation im Rahmen des Abkommens zwischen der EU und den USA, sowie des Schweiz-EU-Datenschutzabkommens (zusammen „Privacy Shield Frameworks“) gemäß der Bestimmungen der US-Handelskammer durchgeführt und entspricht damit den Datenschutzrichtlinien bezüglich der Erhebung, Verwendung und Speicherung von pbD, die aus dem EWR und der Schweiz an Younique USA weitergegeben werden. Im Falle eines Konflikts zwischen den Bedingungen dieser Vereinbarung und den Privacy Shield Richtlinien sind die Bedingungen der Privacy Shield Richtlinien maßgeblich. Um mehr über Privacy Shield Frameworks und unsere Zertifizierung zu erfahren, besuche bitte https://www.privacyshield.gov/.

Younique bleibt im Rahmen von Privacy Shield Frameworks haftbar, sollte eine Drittpartei die von Younique erhaltenen pbD entgegen der Privacy Shield Richtlinien verwenden, sofern Younique nicht nachweisen kann, dass Younique nicht für diesen Schaden verantwortlich ist. Sollte Younique sich bewusst werden, dass eine Drittpartei die pbD entgegen der Datenschutzerklärung verwendet, bzw. offenlegt, leiten wir angemessene Maßnahmen ein, um diese Nutzung oder Offenlegung aufzuhalten.

Im Rahmen von Privacy Shield Frameworks bietet Younique Einzelpersonen die Möglichkeit einer Ablehnung („Opt-out“) der Offenlegung oder Nutzung bestimmter pbD entgegen des ursprünglichen Erhebungszweckes, allerdings nicht, sofern diese Wahlmöglichkeit nicht gesetzlich erforderlich ist.

In Bezug auf die im Rahmen von Privacy Shield Frameworks erhaltenen pbD unterliegt Younique den Prüfungen und Auflagen der U.S. Federal Trade Commission (föderale Handelskommission der USA). Unter bestimmten Umständen können wir dazu verpflichtet sein, pbD auf Anforderung öffentlicher Behörden offenzulegen, um gesetzlichen Bestimmungen zur nationalen Sicherheit oder Strafverfolgung zu entsprechen.

Bitte wende dich bei Beschwerden in Bezug auf die im Rahmen des Privacy Shield Frameworks übertragenen oder erhaltenen pbD zuerst unter den unten angegebenen Kontaktdaten an Younique. Wir prüfen alle Anfragen und Beschwerden und versuchen das Problem innerhalb von 45 Tagen nach Eingang zu lösen. Sollte Younique nicht in der Lage sein, deine Beschwerde intern zu behandeln, oder solltest du mit der Antwort unzufrieden sein, kannst du eine kostenlose Beschwerde bei JAMS unter https://www.jamsadr.com/file-an-eu-us-privacy-shield-or-safe-harbor-claim einreichen.

Unter bestimmten Umständen sind EWR-Bürger sowie Bürger der Schweiz dazu berechtigt, eine verbindliche Streitschlichtung für Konflikte in Bezug auf Privacy Shield in die Wege zu leiten. Um ein Schlichtungsverfahren in die Wege zu leiten, sind zuerst die folgenden Schritte durchzuführen: (1) Reiche deine Beschwerde direkt bei Younique ein und gib uns die Gelegenheit, das Problem zu beheben (2) Nutze das Angebot der unabhängigen Streitschlichtungsstelle, in diesem Fall des [Better Business Bureaus] (3) Leite die Angelegenheit an die zuständige Datenschutzbehörde weiter und gib dem U. S. Department of Commerce die Gelegenheit, das Problem für dich kostenfrei zu lösen. Weitere Informationen zur verbindlichen Schlichtung findest du im Privacy Shield Framework des U.S. Department of Commerce: Annex I (Binding Arbitration).


Deine Rechte

Einzelpersonen innerhalb des EWR und der Schweiz verfügen über bestimmte datenbezogene Rechte, die eventuellen Beschränkungen unterliegen können. Dazu gehören die folgenden Rechte: (i) das Recht auf Zugriff auf die eigenen pbD und auf deren Korrektur oder Löschung (ii) das Recht auf die Einschränkung der Verarbeitung bzw. auf Widerspruch gegen die Verarbeitung der eigenen pbD (iii) Anspruch auf eine Kopie der eigenen pbD bzw. auf die Weiterleitung dieser Kopie an Dritte (in digitaler Form). Bitte setze dich unter den unten angegebenen Kontaktdaten mit uns in Verbindung, um einen der obigen Ansprüche geltend zu machen. Darüber hinaus verfügen Einzelpersonen über das Recht, bei ihrer zuständigen Datenschutzbehörde eine Beschwerde wegen der Verarbeitung ihrer pbD einzureichen.


Informationssicherheit

Younique setzt angemessene administrative, technische und physische Schutzvorkehrungen ein, um pbD vor Verlust, Missbrauch sowie vor nicht autorisiertem Zugriff und nicht autorisierter Offenlegung, Änderung oder Vernichtung zu schützen. Unsere Mitarbeiter und die Mitarbeiter unserer Partner erhalten nur Zugriff auf deine personenbezogenen Daten, wenn sie die Daten im Zusammenhang mit einem legitimen Geschäftszweck benötigen, wie beispielsweise (a) zur Erbringung von Dienstleistungen an dich oder (b) zur Unterstützung bei der Ermittlung anderer von Younique und seinen Partnern angebotenen Dienstleistungen, die für dich von Interesse sein könnten.


Aufbewahrungszeitraum

Wir bewahren deine personenbezogenen Daten so lange auf, wie du Kundin bzw. Younique Repräsentantin bist und nach diesem Zeitraum nur so lange wie notwendig, um den Vorgaben dieser Datenschutzerklärung zu entsprechen, sofern keine längere gesetzlich oder anderweitig verpflichtende Aufbewahrungsperiode gilt.


Cookies

Ein Cookie ist eine kleine Datei, die von einer Website auf deinem Computer angelegt und dazu genutzt wird, dir die Navigation auf der Website zu erleichtern sowie Informationen über die Websitenutzung an den Betreiber der Website zu übermitteln. Es gibt zwei verschiedene Arten von Cookies: Session-Cookies und permanente Cookies. Session-Cookies werden nur für eine einzelne Online-Sitzung gespeichert und werden gelöscht, sobald du die Website verlässt. Permanente Cookies werden länger gespeichert und bei jedem Besuch von der Website gespeichert und verwendet. Sowohl Session-Cookies als auch permanente Cookies können jederzeit über deine Browsereinstellungen gelöscht werden.

Beim Besuch der Website behält sich Younique vor, ein „Cookie“ zu speichern, um dir ein besseres Benutzererlebnis zu bieten, indem es dich bei deiner Rückkehr erkennt, etwa durch Zuordnung einer Session-ID und um dir Inhalte anzuzeigen, die deinen Interessen entsprechen. Wir gestatten darüber hinaus auch unseren Partnern und Drittanbietern auf unserer Website Cookies zu verwenden. Einige dieser Parteien nutzen Cookies möglicherweise auf andere Weise als wir.

Du kannst Cookies von Younique oder Drittanbietern ablehnen, indem du in deinem Browser die Einstellung zur Ablehnung von Cookies aktivierst. Wenn du diese Einstellung auswählst, kann es jedoch vorkommen, dass dir bestimmte Bereiche der Website nicht zur Verfügung stehen. Sofern du in deinem Browser nicht die Einstellung zur Ablehnung von Cookies aktiviert hast, erstellt unser System die Cookies bei deiner Anmeldung auf unserer Website. Weitere Informationen zu Cookies, darüber welche Cookies gespeichert werden und wie du sie blockieren und löschen kannst, findest du auf www.allaboutcookies.org.


Aktualisierung der Datenschutzerklärung von Google® / Facebook®

Technologien wie Cookies, Pixel-Tags, Gerätekennung oder andere Identifikatoren und lokale Speicherung werden von Facebook und vergleichbaren Anbietern eingesetzt, um Produkte, Dienstleistungen und Werbung zu liefern, zu sichern und zu verstehen. Sie werden auch eingesetzt, um Informationen fürs Remarketing an ein ähnliches Publikum auf unserer Website zu sammeln. Aus diesem Grund zeigen Drittanbieter, einschließlich Google, unsere Anzeigen auf Webseiten im Internet an. Diese Technologie ermöglicht es Drittanbietern, einschließlich Google, Cookies einzusetzen, um Anzeigen basierend auf jemandes letzten Besuchs auf unserer Website anzuzeigen. Du kannst die Nutzung von Cookies durch Google verweigern, indem du die „Anzeigeneinstellungen“ von Google aufrufst und änderst. Zudem hast du die Möglichkeit, über die Website der „Network Advertising Initiative“ (in den USA) die Nutzung von Cookies durch Drittanbieter zu unterbinden.


Externe Links

Die Website, die Apps und die Dienstleistungen können Links auf externe Seiten enthalten, die von Drittanbietern betrieben werden. Wir übernehmen weder Verantwortung für diese Websites von Dritten, noch für die Inhalte solcher Websites von Dritten. Nachdem du die Website, die Apps oder die Dienstleistungen verlassen hast, übernehmen wir keinerlei Verantwortung für die Sicherheit und den Schutz der von dir angegebenen Daten. Wir raten dir dazu, dich vorsichtig zu verhalten und die Datenschutzerklärungen anderer Websites zu beachten.


Marketing

Wir behalten uns vor, dich regelmäßig per E-Mail, über soziale Netzwerke oder durch Textnachrichten über Ereignisse, Produkte, Dienstleistungen und Inhalte zu informieren, die für dich von Interesse sein könnten, es sei denn, du teilst uns mit, dass du keine Marketinginformationen oder Nachrichten zur Marktforschung von uns erhalten möchtest. Sollte es nach geltendem Recht erforderlich sein, dass du uns eine ausdrückliche Genehmigung erteilen musst, bevor wir dir bestimmte Arten von Werbenachrichten zukommen lassen dürfen, senden wir dir diese Art von Nachrichten nur nach Erhalt deiner ausdrücklichen Genehmigung.

Bitte wende dich unter den unten angegebenen Kontaktdaten an uns, wenn du von uns keine Marketinginformationen und/oder Nachrichten zur Marktforschung mehr erhalten möchtest oder wenn du wünschst, dass wir die Verarbeitung deiner pbD einstellen bzw. einschränken.


Kinder unter 16 Jahren

Die Website, die Apps und die Dienstleistungen sind nicht für Kinder unter 16 Jahren geeignet. Wir sammeln nach unserem besten Wissen keine pbD von Kindern unter 16 Jahren. Wenn du unter 16 Jahren alt bist, solltest du über unserer Website, unsere Apps, unsere Dienstleistungen sowie über deren Funktionen keine Informationen bereitstellen, keine Einkäufe über die Website, die Apps oder die Dienstleistungen tätigen und die interaktiven oder öffentlichen Kommentarfunktionen der Website, der Apps oder der Dienstleistungen nicht nutzen. Sollten wir erfahren, dass wir ohne ausdrückliche Genehmigung eines Erziehungsberechtigten pbD von einem Kind unter 16 Jahren erhalten oder gesammelt haben, löschen wir diese Informationen. Bitte kontaktiere uns unter den unten angegebenen Kontaktdaten, wenn du glaubst, dass wir Informationen von einem oder über ein Kind unter 16 Jahren gesammelt haben.


Datenschutzrechte im US-Bundesstaat Kalifornien

Im Rahmen von Abschnitt 1798.83 des kalifornischen Zivilrechts sind Nutzer einer Website, deren Wohnsitz sich im US-Bundesstaat Kalifornien befindet, dazu berechtigt, bestimmte Informationen in Bezug auf unsere Offenlegung ihrer pbD gegenüber Dritten zu Direktmarketingzwecken anzufordern. Bitte kontaktiere uns für eine solche Anfrage unter den unten angegebenen Kontaktdaten.


Änderungen an dieser Datenschutzerklärung

Younique behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern. Sämtliche Änderungen dieser Datenschutzerklärung werden mit Veröffentlichung der überarbeiteten Erklärung im Internet, bzw. wie vom Gesetz erforderlich gültig. Bei erheblichen Änderungen an dieser Datenschutzerklärung informieren wir dich vor Inkrafttreten der Änderungen durch einen deutlich sichtbaren Hinweis auf der Website.


Kontaktiere uns

Bitte kontaktiere uns bei Fragen oder Bedenken zu dieser Datenschutzerklärung unter privacy@youniqueproducts.com bzw. per Post unter Younique, LLC, Attn: Legal Department, 3400 Mayflower Avenue, Lehi, Utah 84043, USA. Bitte beachte, dass die E-Mail-Kommunikation nicht zwingend sicher ist. Bitte sende uns keine Kreditkartendaten oder andere vertrauliche Informationen per E-Mail.